Praxis

Effizienz durch Innovation

Labor

Paradigmenwechsel in der Prothesenherstellung

Video

Baltic Denture System

Innovation

Um Zahnärzten und Zahntechnikern ihre Arbeit zu erleichtern und Patienten zufrieden zu stellen, haben wir von Merz Dental mit Kompetenz, spezialisiertem Know-How und Kreativität die herkömmlichen Verfahren zur Herstellung von Totalprothesen revolutioniert.

Wir sind stolz, Ihnen das Baltic Denture System zur Herstellung von Totalprothesen vorstellen zu können!

Der innovative Prozess dieses Systems ermöglicht eine neuartige Herstellung von Totalprothesen im digitalen Workflow. Die Verschmelzung von zahnärztlichen Arbeitsschritten und laborseitigen Prozessen in einen Workflow bietet die Möglichkeit, Totalprothesen in hoher Qualität, wirtschaftlich und effizient herzustellen.

Sie sparen Arbeitsschritte, gewinnen Zeit und zufriedene Patienten!

Prozessoptimierung und Prozessverkürzung

Das Baltic Denture System ist der erste übergreifende Herstellungsprozess in der digitalen Fertigung von Totalprothesen.

Das Baltic Denture System kombiniert konsequent die laborseitige digitale Fertigung von Totalprothesen mit reduzierten zahnärztlichen Prozessschritten. In einem innovativen Ablauf werden Bissnahme und Ästhetikanalyse in der Zahnarztpraxis optimiert und die gewonnenen Informationen in das digitale Laborsystem überführt. BDLoad® ist der weltweit einzige Fräsrohling mit integrierter, funktionsfähiger Zahnaufstellung. Funktion und Ästhetik sind bereits im Rohling integriert. Die Vereinigung der patientenindividuellen Daten mit der vordefinierten Funktion des Rohlings vollzieht sich in der Konstruktionssoftware BDCreator®. Die CNC-Bearbeitung des BDLoad® sichert die präzise Passung bei hoher Materialqualität der hergestellten Totalprothese.

 

Analog meets Digital

  • Praxis & Patient
  • Abformung & Übertragung
  • Zahntechnik
  • CAD Konstruktion
  • CAM Verarbeitung
  • Fertigung
  • Finishing
  • Praxis & Patient
  • Eingliederung