Können einzelne Zähne in der Aufstellung verändert werden?

Im BDLoad stehen bereits alle Zähne in optimaler Verzahnung → lingualiserte Okklusion ohne A-Kontakte in Zahn zu Zahn Beziehung. Für die Frontzähne wurde eine ästhetisch ansprechende Idealaufstellung gewählt.

Beim BDLoad XP sind nur die Seitenzähne fest einpolymerisiert, damit auf Grundlage der Modellanalyse die Statik der Prothese gegeben ist. Die Frontzähne wurden weggelassen und der Freiraum durch einen reduzierten Wall aus dem Basismaterial ersetzt. Hierdurch können die Frontzähne individuell aufgestellt werden, auch andere Zahnlinien und Frontzahnformen können eingesetzt werden. Dieser zusätzliche Arbeitsschritt erfolgt entweder analog in Wachs zur Einprobe oder es werden im BDCreator PLUS Zahnfächer (Pockets) aufgrund der Außengeometrie der zu verwendeten Frontzahngeometrie generiert und im Fräsprozess gefräst. Somit wird eine Positionierungshilfe für die vorkonfektionierten Frontzähne geschaffen.