Muss der Techniker die „ideale“ Zahnreihe in der Software auswählen?

Die „ideale“ Zahnreihe wird von der BDCreator PLUS Software anhand der in der Praxis ermittelten Informationen sowie der Modellanalyse vorgeschlagen. Der Techniker muss allerdings immer eine Plausibilitätsprüfung durchführen und gegebenenfalls in Absprache mit dem Behandler die Zahnreihen oder deren Lage anpassen. Die Software unterstütz den Anwender bei der Auswahl und Ausrichtung der Zahnreihe. Kollisionen mit den definierten Korridoren aus der Modellanalyse werden angezeigt.