BDLoad®

BDLoad®, ein Fräsrohling, in dem die Zahnreihen in funktioneller, ästhetischer Aufstellung bereits integriert sind.

Das aktuell integrierte Aufstellkonzept der Zahnreihen folgt der lingualisierten Okklusion. BDLoad® zeichnet sich durch eine harmonische Stellung der Front- und Seitenzähne in eugnather Bisslage und optimaler Zahn-zu-Zahn Beziehung aus.

Die einpolymerisierten Zahnreihen bestehen aus den Konfektionszähnen Polystar® Selection EDITION Front- und DeltaForm® Seitenzähnen von Merz Dental. Diese Kunststoffzähne bestechen durch ihre ästhetische Wirkung und ihre hohe Abrasionsbeständigkeit und können in verschiedenen Farben angeboten werden.

Zur Ausrichtung auf patientenindividuelle Kieferkammsituationen steht der BDLoad® sowohl in den Größen S, M und L als auch in den unterschiedlichen Kieferweiten narrow, medium und wide sowie Aufstellungen bis zum 6er bzw. 7er zur Verfügung.

Sowohl der BDLoad® als auch die Zähne bestehen aus hochvernetztem PMMA. Durch die kontrollierte Polymerisation während der industriellen Herstellung des BDLoad® und den zusätzlichen Temperprozess werden die Materialeigenschaften in Bezug auf Volumenstabilität, Materialspannungen und verringerten Restmonomergehalt < 1% gegenüber herkömmlich hergestellten Prothesen deutlich verbessert. Damit bietet der BDLoad® ein reduziertes Allergiepotential im Vergleich zu herkömmlich hergestellten Prothesen.

Der Fräsrohling ist mit einem integrierten Nullpunktspannsystem zur Positionierung in der Fräsmaschine versehen, das eine eindeutige, lagerichtige Positionierung in unterschiedlichen Frässystemen ermöglicht. Um möglichst auch große Kiefer versorgen zu können, wurde der Durchmesser der BDLoad® auf 113 mm festgelegt.

 

 

 

Restmonomergehalt unter 1% (geringes Allergiepotential)
Biegefestigkeit > 90 MPa (nach DIN EN ISO 20795-1)
Wasseraufnahme < 32 µg / mm³ (nach DIN EN ISO 20795-1)

Zahnaufstellung mit Konfektionszähnen

Das Okklusionskonzept in Anlehnung an eine Aufstellung nach Prof. Dr. Gerber sieht eine lingualisierte Okklusion der Zahnreihen mit unilateraler Abstützung vor. Zusätzlich sichert eine Zahn-zu-Zahn-Beziehung die autonome Kaustabilität der Prothesen.

Die vierschichtigen Polystar® Selection EDITION Frontzähne werden den hohen Anforderungen der anspruchsvollen Zahntechnik gerecht. Diese  bieten zusammen mit dem halbanatomischen Seitenzahn DeltaForm® neben einer modernen Funktionsflächengestaltung zusätzlich Ästhetik auf hohem Niveau.

Der DeltaForm® Seitenzahn mit seinen speziell für die Lingualisierung gestalteten Kauflächen und charakteristischen Abrasionsfacetten sowie geringer Höckerneigung bringt somit alle Voraussetzungen für dieses Konzept der Herstellung totaler Prothesen mit.

Die halbanatomischen Kauflächen der Seitenzähne zentrieren die Kraftlinien auf den Kieferkamm und vermeiden so Horizontalschübe. Um bei dynamischen Kaubewegungen eine unilaterale Abstützung sicherzustellen, weisen sie zusätzliche Balancefacetten auf und führen durch das Mörser-Pistill-Prinzip in eine „sanftere“ Zentrik.