Nutzen für das Labor

Der heutige Herstellungsprozess einer Totalprothese ist sehr komplex und zeitaufwändig:

Wir bieten Ihnen mit dem Baltic Denture System – ein neues, zukunftsgerichtetes System, mit der Konzentration auf die Digitalisierung von vormals analogen Prozessen im Labor, durch die Verschmelzung von zahnärztlichen Arbeitsschritten und laborseitigen Prozessen in einem Workflow.

Der digitale Herstellungsprozess bietet erstmalig eine enorme Effizienz und Wirtschaftlichkeit im Vergleich zum herkömmlichen Prozess, bei gleichbleibender Qualität und ästhetischem Anspruch.

Made in Germany

Nutzen für das Labor

  • Zeitersparnis
  • Effizienz / Wirtschaftlichkeit
  • Herstellsicherheit
  • Kein Pulver- / Flüssigkeitseinsatz
  • Kein Polymerisationsschrumpf
  • Optimierung der Abläufe
  • Reproduzierbares Ergebnis
  • Passgenauigkeit
  • Geeignet für Fräsdienstleistungen
Das Baltic Denture System stellt für mich ein zukunftsorientiertes Kommunikationsdesign in der modernen Totalprothetik dar.
Es generiert der Praxis und dem Labor ein völlig neues digitalgestütztes Lösungskonzept für den zahnlosen Patienten.

ZTM German Bär, Geschäftsführer Dentalstudio St. Augustin GmbH, St. Augustin

Das Baltic-Denture-System ist für mich als Zahntechniker sehr effektiv durch Reduzierung von Arbeitsschritten, und die Präzision, die hier erreichbar ist, ist für uns auf herkömmliche Wege nicht machbar.

ZTM Peter Usinger, Laborinhaber, Kiel