Ausrichtung und Registrierung des Oberkiefers mit dem BDKEY®

Der erste Schritt zur Kieferrelationsbestimmung ist das lagerichtige Ausrichten des Oberkiefer BDKEY® (UpperKEY) im Gesicht des Patienten. Ästhetische Gesichtspunkte (Sichtbarkeit der Frontzähne, Lippenfülle, Gesichtsmitte) und funktionelle Aspekte (Okklusionsebene, Größe des BDKEY®, Position der Seitenzähne) müssen bei diesem Arbeitsschritt berücksichtigt werden.

Dieses Video zeigt den zahnärztlichen Ablauf und beschreibt ein mögliches Vorgehen in zwei Schritten.